KFW Förderung

 

Das Wichtigste zu den KfW-Fördermöglichkeiten

Die KfW bezuschusst bei zertifizierten Einbruchschutzmaßnahmen die ersten 1.000 Euro mit 20 Prozent. Darüber hinaus gilt, eine Förderung mit 10 Prozent bis zu einer maximalen Förderung von 1.600 €. Ab einem Auftragswert von 500 € bis maximal 15.000 € werden folgende Investitionen gefördert:

  • Einbau einbruchhemmender Hausund Wohnungseingangstüren (RC2)
  • Nachrüstung von TürZusatzschlössern, Querriegeln, Scharnierseitensicherung, Fenster-Stangenschlösser, Türspionen, Bewegungsmeldern, uvm.
  • Einbruchmeldeanlagen
  • Videoüberwachung

Ausführliche Informationen und Online-Antragsstellung finden Sie unter www.kfw.de/einbruchschutz. Gerne unterstützen wir Sie bei der Beantragung der Fördermittel.

te beinhaltet wichtige Links, die Sie interessieren könnten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Kaan Sicherheitstechnik

Anrufen